Erlebt mit der „Crew“ der Sternenglut neue Abenteuer zwischen den Sternen! 8 deutsche Science-Fiction-Autorinnen und Autoren nehmen euch mit an die Grenzen unserer Galaxie. Herausgegeben von Szosha Kramer, Aybiline I. Dahlson und Katharina Maier.

Als Aybiline und Szosha mit dieser Idee einer Anthologie voller Weltraum-Geschichten von deutschen Selfpbulishern auf mich zukam, dachte ich mir: Kann man ja mal ausprobierten. Und jetzt hebt unser Raumschiff schon zum zweiten Mal ab! Und das ist erst der Anfang unserer “Reise ins Grenzenlose”.

Auf in die Unendlichkeit!

Auf unseren Reisen ins Grenzenlose begegnen wir gewieften Abenteurern, mutigen Müttern und wütenden Mädchen, treffen auf taffe Raumfahrerinnen und unerwartete Helden und sammeln so manche Erkenntnis über die Zukunft der Menschheit. Habt ihr euch schon einmal gefragt, wer eigentlich die Sterne schützt? Was würdet ihr machen, wenn man euch auf einem einsamen paradiesischen Planeten ausgesetzt hat? Was entscheidet über das Überleben einer ganzen Spezies? Und wer ist eigentlich Professor Engelkraut?

Nach dem Erfolg von „Sternenglut – Galaxie der Abenteuer“ entführen wir euch ein zweites Mal in den Kosmos. Acht deutsche Scifi-Autorinnen und Autoren nehmen euch mit an den Rand des Universums. In den unendlichen Weiten des Weltraums erwarten euch:

Säulen aus Staub, in denen Sterne geboren werden;

Ruinen untergegangener Zivilisationen;

ein Planet voller Wölfe und wilder Menschen;

ein Mond der Musik und Mythen;

das Archiv eines zweifelnden Sehers;

Schiffsbrüchige und Rebellen;

die Wahrheit hinter den Lügen;

und ein Raumschiff, das eigentlich unmöglich ist.

Steigt ein in unser Raumschiff und werdet Teil der Sternenglut-Crew!

“Sternenglut 2: Reisen ins Grenzenlose” ihr auf amazon für 4,99 Euro herunterladen! Ein liebevoll gestaltetes Taschenbuch gibt es für 12,99 Euro in der Buchhandung eures Vertrauens zu erwerben!

 

Mit dabei sind:

Katharina Maier mit einer Geschichte über einen Mond unter vielen, auf dem die Musik der Dinge eine ganz besondere Rolle spielt …

Mary Stormhouse, das neue Crew-Mitglied auf der „Sternenglut“, die uns einen fulminanten Auftakt ihrer Space-Opera-Reihe „Nova Dust“ präsentiert und dazu eine Heldin, an die ihr euer Herz verlieren werdet …

Alexander Lenz und zwei Freunde, die einem Abenteuer und dem rätselhaften Professor Engelkraut hinterherjagen …

R. M. Amerein, die uns mit zu den Säulen der Schöpfung nimmt, wo Sterne geboren und ein wenig Geburtshilfe geleistet wird …

Matilda Best mit einer Geschichte über so ernste Dinge wie Depression, Trauer und das Ende der Welt, die trotzdem voller Hoffnung ist …

Szosha Kramer, die Romance-Autorin, die uns diesmal von der „Entdeckung der Wut“ und der Enthüllung einer schockierenden Wahrheit erzählt …

Aybiline I. Dahlson samt einer verlorenen Frau, einer einsamen Insel und einem noch einsamerer Planeten, auf dem sich Unerwartetes zuträgt …

und O. E. Wendt mit dem „Seher der letzten Arche“, der Lesern und Leserinnen ein Spiegelbild vorhält – wenn sie genau hinsehen …